«Wir alle sind Zürich»: Forum für eine neue demokratische Politik am 7. Februar

Am 9. Februar jährt sich die Annahme der Masseneinwanderungsinitiative zum zweiten Mal. Wir alle sind Zürich – ein breit abgestütztes Forum von migrantischen Organisationen – setzt dieser diskriminierenden und ausgrenzenden Politik ein entschiedenes Nein entgegen und anerkennt Migration und Vielfalt als gesellschaftliche Tatsache und kämpft für eine neue demokratische Politik für alle, die hier sind und noch kommen werden.

Am Sonntag, dem 7. Februar widmen wir dieser neuen Politik einen Tag, zu dem wir euch hiermit herzlich einladen möchten: In der Shedhalle Zürich wollen wir von 12.30-19.30 Wege zur Überwindung der gegenwärtig herrschenden Politik der Diskriminierung diskutieren und Grundlagen einer Politik für alle entwerfen, die hier sind und noch kommen werden. Die ASZ ist mit einem Infostand und einem Workshop zu Racial Profiling präsent. Das vollständige Programm zum Forum erhaltet ihr sobald wie möglich.