OCCUPY PINNACLE Film und Vortrag

Film und Vortrag mit und von Donisha Prendergast (Enkelin von Bob und Rita Marley)
Dienstag, 4. November 2014, 18:00
Autonome Schule Zürich
Bachmattstrasse 59, Zürich Altstetten

Ein Jünger und Verbündeter Marcus Garveys, Leonard Howell, wurde in der ersten Hälfte der 30er Jahre, nach der Verhaftung Garveys, zu einem der ersten Vordenker der Rasta-Kultur in Jamaika. 1940 gründete Howell "Pinnacle", die erste selbstverwatete und selbstversorgende Niederlassung der Rasta auf vier Akern Land in der Nähe von Sligoville im Parish St. Catherine.

Nach einigen Ups and Downs wurde das Camp, in dem Rastafaris ihren Idealen entsprechend selbstversorgend und ausserhalb des kapitalistisch-postkolonialen Systems lebten, 1954 von der Polizei zerstört, die Bewohner verstreuten sich und teilweise ins Asyl überführt.

Seit kurzem, nachdem die Besitzer des Landstücks verkündet hatten, dort verschiedene Gebäude hinzusetzen und somit das Landschaftsbild völlig zu verändern, hat sich jedoch die Occupy Pinnacle Bewegung zusammengefunden – diese fordert die Zurücknahme der Bauerlaubnis und eine Anerkennung der Bedeutsamkeit dieses Ortes für die Rastagemeinschaft.


Film
RasTa: A Soul' Journey
http://rastajourney.com/