Solidaritätserklärung von Prominenten und Organisationen

Raum für die Autonome Schule Zürich!

Solidaritätserklärung

Hiermit unterstütze/n ich/wir die Forderung der Autonomen Schule Zürich (ASZ) und des Vereins „Bildung für Alle“ nach zentralen, festen, bezahlbaren und selbstverwalteten Räumlichkeiten in der Stadt Zürich.

Als Ort der Bildung, des Austauschs und der Solidarität zwischen Flüchtlingen, Asylbewerber_innen, Migrant_innen und der einheimischen Bevölkerung der Stadt Zürich leistet die ASZ einen unverzichtbaren Beitrag zur sozialen, kulturellen und politischen Vielfalt der Stadt.

Die ASZ ist ein Ort des Handelns und der Auseinandersetzung. Sie setzt ein wichtiges Zeichen gegen jegliche Form der Diskriminierung.

Die ASZ verdient dringend einen festen Platz in der Stadt Zürich.

Hier geht's zu den ausführlicheren Solidaritätsstatements!
Die Solidaritätserklärung als PDF

Ezgi Akyol, AL Gemeinderätin
Walter Angst, AL Gemeinderat
Bit-tuner, Musiker
Boss Hi-Fi Soundsystem, Musiker
Peter Brunner, Theaterleiter sogar theater/Kulturmanager Hochschule Luzern, Design & Kunst
Kijan Espahangizi, Geschäftsführer ETH, Zentrum des Wissens
Claudia Flütsch, Maxim Theater
Tyna Fritschy, Unterrichtsassistentin Theorie ZHdK
Balthasar Glättli, Grüne Nationalrat
Göldin und Bit-Tuner, Musiker
Greis, Rapper und Aktivist
Edi Guggenheim, AL Gemeinderat
Andreas Heusser, Aktionskünstler
Franz Hohler, Schriftsteller/Kabarettist/Liedermacher
Ivo, Musiker
Peter Kastenmüller, Direktion Theater Neumarkt
Andreas Kirstein, AL Fraktionspräsident
Guy Krneta, Schriftsteller/Vorstandsmitglied Kunst+Politik"
Andrea Leitner, AL Vizefraktionspräsidentin
Hannes Lindenmeyer, Präsident Kirche Aussersihl
Sandro Lunin, Künstlerischer Leiter Zürcher Theater Spektakel
Ueli Mäder, Soziologie-Professor Uni Basel
Luca Maggi, Vize-Präsident Grüne Schweiz
Rosa Maino, AL Gemeinderätin
Christoph Marthaler, Regisseur
Roger Merguin, Gessnerallee Zürich, Künstlerische Leitung und Geschäftsführung
Mattea Meyer, SP Nationalrätin
Fabian Molina, Präsident Juso Schweiz
Melinda Nadj Abonji, Schriftstellerin
Yves Netzhammer, Künstler
Klara Obermüller, Journalistin und Schriftstellerin
Phenomden, Musiker
Milo Rau, Regisseur/Theaterautor/Journalist
Pipilotti Rist, Künstlerin
Daniel Rohr und Brigitta Stahel, Leitung und Stellvertretende Leitung Theater Rigiblick
David Roth, SP Kantonsrat Luzern
Romy Rüegger, Unterrichtsassistentin Mediale Künste ZHdK
Daniel Ryser, Journalist und Schriftsteller
Prof. Dr. Philipp Sarasin, Professor an der Universität Zürich
Corin Schäfli, AL Gemeinderätin
Niggi Scherr, AL Gemeinderat
Christina Schiller, AL Gemeinderätin
Sarah Schilliger, Soziologin
Beat Schlatter, Komiker und Schauspieler
Samuel Schwarz, Film- und Theatermacher
Ruth Schweikert, Schriftstellerin und Dozentin
Stereo Luchs, Dancehall-Künstel
Darja Stocker, Theaterautorin
Cedric Wermuth, SP Nationalrat
Nadja Zela, Musikerin
Tim Zulauf, Regisseur/Theaterautor/Journalist


Anlaufstelle für Sans-Papiers Basel, Augenauf, Bar 63, BFS Jugend, !Mediengruppe Bitnik, bonlieu Genossenschaft Wohnen und Kultur, Brockenhalle Tigel, Buchhandlung im Volkshaus, Demokratische JuristInnen Zürich, Denk:Mal Bern, La Fabbrica di Zurigo, Freiplatzaktion Zürich, FIZ Fachstelle Frauenhandel und Frauenmigration, Genossenschaft Durchbruch, Genossenschaft Dreieck, Genossenschaft Kalkbreite, GMS Gesellschaft Minderheiten in der Schweiz, Grüne Partei Stadt Zürich, IG Plakat Raum Gesellschaft, Infoladen Kasama, Institue for Art Education der ZHdK, Junge Grüne Zürich, JUSO Stadt und Kanton Zürich, Kafi Klick, Kino Xenix, kritische Politik an der Uni Zürich (kriPo), Libertäre Aktion Winterthur (LAW), Maxim Theater, Planet13 Basel, Revolutionärer Aufbau-Rote Hilfe, IG Rote Fabrik Zürich, Sans-Papiers Anlaufstelle Zürich (SPAZ), Second@s Plus Schweiz, SHEDHALLE Zürich, Sogar Theater, Solinetz Zürich, Solidarité sans Frontières (Sosf), Solifons, SomaliSwiss Diaspora, SP Stadt Zürich, Tant Pis, Theater Neumarkt, Theater Riggiblick, Tierrechtsgruppe Zürich, Total Bar, UNESCO-Projekt DFA der Kantonsschule Zürich Oberland, Union der ArbeiterInnen ohne geregelten Aufenthalt, Verbandskommission Bildung des VPOD, VPOD Zürich Sektion Lehrerberufe, Vertiefungen Theorie und Mediale Künste des Bachelors Medien & Kunst der Zürcher Hochschule der Künste (ZHdK)

Stand: 18.11.15