4. Januar 2018

3. Februar 2018: United we dance in der Roten Fabrik

Am Samstag, 3. Februar 2018 findet der nächste Event von "United we dance gegen Rassismus" in der Roten Fabrik statt.

16:00 Theater Blickwichtung "Show hin!"

Die Laien-Theatergruppe BLICKWICHTUNG stellt im Stück „Show hin“ eine Welt dar, die bei (Alltags-)Rassismus wegschaut, in der man den Platz wechselt, aber nicht aus der eigenen Haut fahren kann. Im Workshop nach der Vorstellung ist das Publikum aufgefordert, hinzuschauen und mit der Theatergruppe zusammen die Szenen neu zu denken.

20:30 Bahur Ghazi's Trio

Der in Malix (GR) lebende syrische Musiker und Komponist Bahur Ghazi hat Unterdrückung, Flucht und Verfolgung erlebt. Doch er gibt die Hoffnung auf Freiheit und ein friedliches Zusammenleben aller Menschen nicht auf. In seiner Musik verbinden sich arabische Klänge mit europäischer Klassik, Jazz, Folk und Schweizer Volksmusik zu einer neuen, eigenen Ausdrucksweise.

29. März 2019

Bundeslager - Gegen jegliches Verwalten von Menschen.

Die Ausstellung vom 11. - 13. April 2019 beschäftigt sich mit der Neustrukturierung des Asylverfahrens und der Einführung der Bundeslager in der Schweiz. Mit der sogenannten Beschleunigung der Verfahren sollen Menschen effizienter verwaltet und ausgeschafft werden.