23. Juni 2019

Zuflucht

Zuflucht

Eine experimentelle dokumentarische Theaterperformance von P. Vijayashanthan

Steigende Repression bei sinkenden Flüchtlingszahlen? Beschleunigte Verfahren vs. Bewegungsfreiheit? Rechtsbeistand oder beschnittene Rechte?

Mit dokumentarischem Anspruch geht die Gruppe Experi Theater den Widersprüchen in der aktuellen Asylpolitik nach. Dabei rückt sowohl der europäische Kontext als auch die schweizerische Situation rund um das eben in Kraft getretene neue Asylgesetz und die Nothilfe in den Blick. Performer*innen und Regie-Team lassen ihre eigenen Erfahrungen als Geflüchtete, Migrant*innen, Aktivist*innen und aus der Politik in die experimentelle Performance einfliessen. Unterstützt werden sie bei der Recherche von einem Expert*innen-Team aus den Bereichen Migrationswissenschaft, Rechtspflege und Journalismus.

experitheater.ch

29. März 2019

Bundeslager - Gegen jegliches Verwalten von Menschen.

Die Ausstellung vom 11. - 13. April 2019 beschäftigt sich mit der Neustrukturierung des Asylverfahrens und der Einführung der Bundeslager in der Schweiz. Mit der sogenannten Beschleunigung der Verfahren sollen Menschen effizienter verwaltet und ausgeschafft werden.